Ü50-Fitness – mit der Gesundheitsvorsorge kann man nicht früh genug anfangen!

Gesund und lange Leben ist das Ziel!

Gesundheitsvorsorge bedeutet folgenden Lebensverkürzern vorzubeugen:

 

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Übergewicht
  • Diabetes
  • Gelenk- und Rückenprobleme
  • Infektionserkrankungen
  • Krebs

Auch einer Demenz kann vorgebeugt werden: Bewegung aktiviert im Gehirn insbesondere den Bereich des Hippocampus, der an Lernprozessen und an der Gedächtnisfähigkeit beteiligt ist.

An erster Stelle steht immer der Gesundheitscheck, die wissenschaftliche Analyse Ihrer Möglichkeiten:

 

Kraftfähigkeit unterschiedlicher Muskelgruppen

Haltungsrelevante Rumpfmuskulatur, muskuläre Dysbalancen

Körperanalyse-Waage: Gewebetypen wie Muskeln, Fett, Körperwasser und Mineralmasse werden gemessen. Der Anteil des viszeralen Fetts kann ein Warnhinweis auf erhöhtes Herzinfarkt- oder Schlaganfall-Risiko, Stoffwechselstörungen oder Diabestes Typ 2 sein.

Das Trainings-Konzept:

 

ganzheitliches Programm, auf Ihren Körper und Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Kurse gegen „Zipperlein“, wie z.B. MOBE, Rückenfit, Yoga, Spiral-Muskel-Stabilisation

Testen Sie Ihre Beweglichkeit – wir machen dann die ausführliche Analyse für Ihre individuelle Gesundheitsvorsorge:

gesundheitsvorsorge

sumo hocke

sumo hocke

  • Kontakt