Mannschafts-Meisterschaft: Squash-Stars im Pink Power

Die Deutsche Squash Mannschaftsmeisterschaft (DMM) 2016 mit vielen Squash-Stars im Pink Power in #Böblingen:

Am 14. und 15. Mai 2016 treffen sich dort die vier besten Teams der regulären Saison um den Deutschen Mannschaftsmeister 2016 zu ermitteln. Die Squash-Stars Greg Gaultier, Nick Matthew, Tarek Momen, Simon Rösner, Mathieu Castagnet, James Willstrop, Cameron Pilley, Raphael Kandra, Jens Schoor und Rudi Rohrmüller werden spielen.

Am Sonntag, 15.5.:

ab 13.00 Uhr – Finale Damen Deutsche Mannschaftsmeisterschaft (ASB-Glas-Court)

ab 15.00 Uhr – Finale Herren Deutsche Mannschaftsmeisterschaft (ASB-Glas-Court)
Im Anschluss Siegerehrung und Playersparty

Herren-Teams: Paderborner SC,Black & White Worms, Sport-Insel Stuttgart, Sportwerk Hamburg
Damen-Teams: Paderborner SC, SC Monopol Frankfurt, SRV im Westen, Königsbrunner SC, SC Yellow Dot Maintal, 1. SC Berlin

Karten-Vorverkauf der #DMM 2016: Tickets können per E-Mail bei info@squashnet.de bestellt werden.
Informationen zu Teams, Tickets und Turnier-Spielzeiten: www.squashnet.de.

Die besten deutschen Squash-Teams, die gleichzeitig europäische Spitze sind bei der #SquashMannschaftsmeisterschaft im #Centercourt im Pink Power live erleben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kontakt